Villagers of Ioannina City

VILLAGERS OF IOANNINA CITY

Das 2007 formierte Quintett V.I.C aus der nordgriechischen Stadt Ioannina fusioniert die Musik ihrer Region mit experimentellem Psychedelic Postrock. Die traditionelle Folklore der Region Epirus ist gekennzeichnet durch Polyphonie, für Rockmusik ziemlich ungewöhnliche Rhythmen und die Klarinette als dominantes Soloinstrument. Ein Klarinettist gehört daher zur festen Bandbesetzung. Mit viel Respekt und wohlüberlegt entwickeln V.I.C diese musikalischen Wurzeln weiter und stellen sie in den Kontext zeitgenössischer Stile. Aus der Verbindung mit psychedelischen Vibes, Postrock, Progressive und Heavy Rock sowie Anklängen von Doom und Stoner kreiert die Band ihren ideenreichen, faszinierenden, ganz besonderen Stil.

Event List